Magnettrommelscheider

eine flexible Lösung

IFE-Magnettrommeln werden zur Ausschleusung von Fremdeisenteilen aus Schüttgütern aller Art eingesetzt. Schüttgüter werden am oberen Trommelscheitel mittels Schurre oder Vibrationsfördergeräte aufgegeben und durch die Drehbewegung der Trommel weitergefördert. Durch die Kraft des stationären Magnetsystems werden die Eisenteile an den Trommelmantel angezogen. Unmagnetisches Material gleitet aufgrund der Schwer- und Fliehkraft vom Trommelmantel ab, während magnetisches Material bis zum Ende des Magnetfeldbereichs über die Splitter hinweg weitertransportiert wird.

Vorteile

  • multiple Ausführungen abgestimmt auf die Anwendungsfälle
  • hohe Magnethaltekraft
  • hohe Verfügbarkeit
  • geringe Wartungskosten
  • vielfältiger Einsatz in der Recyclingindustrie

Daten

Nenndurchmesservon 300 bis zu 1600 mm
Nennbreitenbis zu 3000 mm
feststehender Magnetkörperals Barium-Ferrit-Dauermagnet, Neodym-Eisen-Bor-Dauermagnet (axiale oder radiale Anordnung) oder als Elektromagnet dem Bedarfsfall angepasst ausgeführt
Trommelmantelaus verschleißfestem, unmagnetischem Material
Position des Magnetsystemseinstellbar

Branchen

Stahl- und Hüttenwerke

Herstellung von Metallen aller Art

Kohle

Kohlebergbau und Kokserzeugung

Gießerei

Herstellung von FE- und NE-Güssen

Steine und Erden

Umfasst Kiese, Sande, Industrieminerale

Zement

Erzeugung von Baustoffe wie Kalk, Mörtel und Putze

Glas, Keramik

Herstellung von Gläsern aus Primär- und Sekundärrohstoffen (z.B. Altglas)

Lebensmittel, Futtermittel

Erzeugung und Verarbeitung von Schüttgüter der Lebens- und Futtermittelindustrie, vom Pulver bis zum Pellet

Recycling und Müll

Umfasst Kommunal- und Gewerbeabfälle, Baurestmasse, Schrotte, Leichtverpackungen und Deponierückbau

Holz

Herstellung von Hackschnitzel, Pellets, Faserplatte

Chemie und Kunststoff

Anwendungen in der Dünge- und Reinigungsmittelindustrie

Gruben

Anwendungen im Bergbau, Über- und Untertage für Erze aller Art

Magnesit

Umfasst alle Stoffe der Feuerfestindustrie

Schlacke

Verarbeitung von Schlacke der Hüttenindustrie bzw. Müllverbrennung

und diverse andere Industrien

wie zum Beispiel ...

Sie haben noch Fragen oder benötigen Unterstützung?

Für eine detailierte Beratung oder einen Materialversuch stehen Ihnen unsere Mitarbeiter bzw. Vertriebsmitarbeiter sehr gerne zur Verfügung.

person

Optimale Lösung durch axialen oder radialen Polwechsel

IFE-Magnettrommelscheider werden dem Bedarfsfall optimal angepasst.
Magnettrommeln mit radialer Polanordnung eignen sich hervorragend für zusammen hängende Materialien, da an der Trommeloberfläche durch Polwechsel eine Umwälzung der magnetischen Teile stattfindet und unmagnetische Stoffe frei gegeben werden.
Bei der axialen Polanordnung ist die Magnettrommel als Scheibenmagnetsystem ausgeführt und eignet sich besonders gut für loses Material.

Bandtrommelscheider – der Spezialist für Schlacke

IFE Bandtrommelscheider werden zur Rückgewinnung der Metallfraktion aus verschiedenen Schlacken sowie auch zur Anreichung von Erzen verwendet.
IFE Bandtrommelscheider zeichnen sich durch ihre sehr robuste Ausführung mit höchster Verfügbarkeit und durch maßgeschneiderte Lösungen aus.
Erhältlich sind sie in permanentmagnetischer, elektromagnetischer oder auch in kombinierter Ausführung.

Referenzen & Branchen

Gießerei

50
Maschinen:HU, DE, FI, NO, SE

Recycling und Müll

100
Maschinen:SE, HU, SI, GB, DE

Chemie und Kunststoff

10
Maschinen:TW, FI, DE, IL

Schlacke

20
Maschinen:FI, SE, NL, CZ, AT

Kontakt & Informationen

Kontaktieren Sie unseren Produktexperten.

Kontaktieren Sie unseren Produktexperten.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Wählen Sie Ihren Produktexperten mit Ihrem Länderkennzeichen ›

 

Mehr Infos über den Magnettrommelscheider.

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›