Unterwassersieb

Spezialsieb für Nasssiebung

IFE Unterwassersiebe mit Unwuchterregerantrieb arbeiten in einem Wassertank. Der Siebbelag befindet sich teilweise unterhalb der Wasseroberfläche. Durch das Strömungsverhalten des Wassers werden exzellente Siebergebnisse bei feinen Trennschnitten erzielt.

Vorteile

  • hohe Aufgaberaten
  • exzellente Siebergebnisse
  • sehr hohe spezifische Leistung
  • reduzierter Wasserverbrauch
  • minimales Verstopfen

Daten

AusführungEindecksieb
Nennlängenbis zu 6000 mm
Nennbreitenbis zu 2500 mm
Trennschnittbereichzwischen 0,4 - 2 mm
Materialaufgabetrocken, feucht oder flüssig
Antriebdurch IFE-Unwuchterregern

Branchen

Stahl- und Hüttenwerke

Herstellung von Metallen aller Art

Kohle

Kohlebergbau und Kokserzeugung

Steine und Erden

Umfasst Kiese, Sande, Industrieminerale

Chemie und Kunststoff

Anwendungen in der Dünge- und Reinigungsmittelindustrie

Gruben

Anwendungen im Bergbau, Über- und Untertage für Erze aller Art

Schlacke

Verarbeitung von Schlacke der Hüttenindustrie bzw. Müllverbrennung

Sie haben noch Fragen oder benötigen Unterstützung?

Für eine detailierte Beratung oder einen Materialversuch stehen Ihnen unsere Mitarbeiter bzw. Vertriebsmitarbeiter sehr gerne zur Verfügung.

person

Unterwassersiebung

300 t/h Eisenerz bei einem Trennschnitt von 2 mm zu sieben ist eine Herausforderung mit konventioneller Siebtechnik. Durch den Einsatz von Unterwassersieben bei denen der Siebbelag teilweise unterhalb der Wasserlinie ist, wird dies ermöglicht.
Das Strömungsverhalten des Wassers und die Druckverhältnisse oberhalb und unterhalb des Siebbelages bewegen den Feinanteil durch die Sieböffnungen. Dadurch wird eine exzellente Absiebung erreicht. Unterwassersiebe sind ein Beispiel für den großen Produktumfang der IFE Siebtechnik - die Kombination robuster Technik mit Know-How in der Anwendung erzielt höchste Zufriedenheit der Kunden.

Unwuchterreger - Der robuste Weg

IFE Unwuchterreger zeichnen sich durch Eigenfertigung, erstklassige Komponenten und optimierte Lagerlebensdauer aus. Jahrzehnte lange Erfahrung in der Auslegung der Maschinen führen zum optimalen und angepassten Schwingverhalten und zu höchster Siebeffizienz. Dazu wird die gesamte schwingende Masse bis zu 6g beschleunigt. Eine Lagerlebensdauer bis zu 100.000 Betriebsstunden ist dabei keine Seltenheit. Höchste Zuverlässigkeit auch in schwerer Industrieumgebung ist das Resultat.

Referenzen & Branchen

Stahl- und Hüttenwerke

5
Maschinen:SE

Gruben

5
Maschinen:SE

Kontakt & Informationen

Kontaktieren Sie unseren Produktexperten.

Kontaktieren Sie unseren Produktexperten.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Wählen Sie Ihren Produktexperten mit Ihrem Länderkennzeichen ›

 

Mehr Infos über das Unterwassersieb.

Prospekt
Siebtechnik

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›