MPGK setzt auf IFE-Maschinen

In den letzten 14 Monaten errichtete unser polnischer Kunde MPGK eine moderne Anlage zur biologischen Behandlung von organischen Abfällen in Katowice (Polen). Für diese Müllaufbereitungsanlage lieferte IFE ein Müllsieb der Type SM 2000x6000 F-UW30 und einen Trisomat, Type ST 1600x6000 FD, zur Siebung von Haus- und Gewerbemüll. Gleichzeitig stattete IFE die Anlage mit einem Doppeldeck-Trisomat der Type ST2 800x3600 FD und einem Hartstoffscheider UH 1000x2500 F-2LM662T für die Weiterverarbeitung des Kompostes aus.

Am 12. Oktober wurde die Anlage im Rahmen einer Eröffnungsfeier offiziell in Betrieb genommen. Florian Rappersberger und Christian Haas, die seitens der IFE den Auftrag abwickelten, durften gemeinsam mit unserem polnischen Vertreter Jarek Dabrowski diesen feierlichen Anlass vor Ort begleiten.

Zurück