IFE Aufbereitungstechnik -
Maschinenbau aus Tradition

Seit mehr als 70 Jahren befasst sich die IFE Aufbereitungstechnik GmbH mit der Herstellung von Maschinen für die Aufbereitung von Schüttgütern. IFE ist der einzige Hersteller, der Gesamtlösungen aus den Produktbereichen  Förder-, Sieb- und Magnettechnik anbietet.

Das zeichnet uns aus.

 

 

Historische Höhepunkte

1947 Gründung von IFE als Institut für Techn. Forschung und Entwicklung in Wien.
1965 Entstehung des heutigen Hauptsitzes und der Produktionsstätte in Waidhofen.
1975 Die IFE Produktpalette wird um Magnetseparatoren erweitert.
1997 Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge, München, übernimmt 49% der IFE Anteile.
1999 Der erste Wirbelstromscheider wird gebaut.
2002 Die IFE Produktpalette wird um Müllsiebe erweitert.
2003 Im Rahmen eines Management Buy-out geht die Sparte Aufbereitungstechnik in die eigenständige Firma IFE Aufbereitungstechnik GmbH über.
2010 Das Spezialmüllsieb IFE Variomat entsteht.

Unser Kommitment

Wir, die IFE Aufbereitungstechnik, streben nach langfristiger Zusammenarbeit und Partnerschaft mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten. Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit zählen daher zu unseren obersten Unternehmensgrundsätzen.

Prospekt
Firmenprofil

Systemtechnik

 

Prospekt
Systemtechnik

Unsere Werte

Lieferungen für unterschiedlichste Einsatzfälle und Industrien  unterstreichen das Maschinen- und fertigungstechnische Know-how der IFE sowie das umfangreiche Wissen in der Verfahrens- und Anwendungstechnik – und das seit über 70 Jahren!

Neue Anwendungsfälle sind der Motor für ständige Weiter- und Neuentwicklungen. Kontinuierliche Innovationen ermöglichen es der IFE Aufbereitungstechnik sich als führender Komponentenanbieter für Maschinen der Schüttgutindustrie am Weltmarkt zu behaupten.

IFE lässt seine Kunden nicht im Stich und ist stets bemüht rasch und verlässlich auf die Anforderungen seiner Kunden zu reagieren.

IFE Aufbereitungstechnik, gelegen im Herzen des Mostviertels, identifiziert sich mit den Werten der Region, pflegt und fördert die Zusammenarbeit mit Partnern der Umgebung, agiert auf Augenhöhe und steht für Handschlagqualität.

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›