VARIOMAT Rohkompost Detailaufnahme

VARIOMAT

Siebtechnik

Doppeldecksieb für die Recyclingindustrie

Das in der bewährten Ausführung gestaltete Oberdeck ergibt in Verbindung mit dem kongenialen neuen Resonanzsystem VARIOMAT am Unterdeck eine Doppeldeckmaschine der absoluten Extraklasse. Der gesamte Siebrahmen wird mittels IFE-Unwuchtwelle angetrieben und durch das Resonanzsystem am Unterdeck werden die flexiblen Siebbeläge alternierend gespannt und entspannt. Dadurch ergibt sich eine nahezu verstopfungsfreie Absiebung.

Jetzt Maschine anfragen

jeder Träger einzeln einstellbar
universelle Spannwelle im Unterdeck
Produkt Highlights.

 

 

Das revolutionäre Resonanzsystem Variomat besteht aus einer Anzahl unabhängig von einander arbeitenden Querträgern, die durch die überlagerte Schwingung des Siebkörpers in Resonanz gebracht werden. Dadurch werden die Siebbeläge alternierend gespannt und entspannt, wobei die hohe Beschleunigung ein Verstopfen der Siebbeläge praktisch nicht zulässt. Durch die einzigartige Konstruktion kann das Schwingverhalten jedes einzelnen Querträgers angepasst werden und die Funktion ist auch bei größerer Neigung gewährleistet – für ein verstopfungsfreies Sieben abgestimmt auf die Aufgabenstellung.

Die IFE-Unwuchtwelle ist der bewährte Antrieb für den IFE-Variomat. Der Arbeitsmomentbereich beträgt je nach Type bis zu 19000 kgcm. Beginnend mit der perfekten Auslegung der hochqualitativen Pendelrollenlager in Kombination mit der Ölbadschmierung ergibt sich eine hohe Betriebssicherheit und eine Lagerlebendauer von bis zu 80.000 Betriebsstunden.
Die Drehzahl der Unwuchtwelle kann mittels Keilriemenantrieb oder stufenlos durch einen Frequenzumformer eingestellt werden.
Zusätzlich kann durch die Fliehgewichte das Arbeitsmoment und damit die Schwingweite angepasst werden.

VARIOMAT Doppeldeck Maschinenaufnahme
VARIOMAT Unwuchtwellen Antrieb Detailaufnahme
VARIOMAT Kompost Detailaufnahme
VARIOMAT Rosta

Produktdaten

Ausführung Zweidecksieb
Oberdeck kaskadenförmig mit Jalousiebelägen
Unterdeck mit Resonanzsystem Variomat
Antrieb durch IFE-Unwuchtwelle
Gegenschwingrahmen zur Reduktion der dynamischen Lasten

 

Vorteile

  • hohe Aufgaberaten
  • praktisch verstopfungsfreies Sieben auf beiden Siebdecks
  • größte offene Siebfläche
  • aufgelockerter Überkornabwurf
  • individuelle Anpassung des Schwingverhaltens am Unterdeck
  • Einbauneigung bis zu 24° fallend möglich

Branchen

Herstellung von Hackschnitzel, Pellets, Faserplatten

Mehr

Aufbereitung von Granulaten, Produktionsresten als auch Sekundärrohstoffen wie PET-Flakes

Mehr

umfasst Kommunal- und Gewerbeabfälle, Baurestmasse, Schrotte, Leichtverpackungen und Deponierückbau

Mehr

Aufbereitung von Altmetallen aller Art und Herkunft

Mehr

Erzeugung von Baustoffe wie Kalk, Mörtel und Putze als auch die Herstellung von Ersatzbrennstoffen

Mehr

Anwendungsbeispiele

Referenzen und Branchen

Steine und Erden

143 Maschinen in AU, GB, CH, PL, NL

Stahl- und Hüttenwerke

94 Maschinen in AU, GB, CH, PL, NL

Zementherstellung

63 Maschinen in AU, GB, CH, PL, NL

Glas- und Keramikherstellung

43 Maschinen in AU, GB, CH, PL, NL